Blaue Trauben – Moody Style

 

Neulich habe ich die Facebookseite von Corinna Gissemann entdeckt. Corinna ist eine Foodfotgrafin, die dort das eine oder andere “Behind the scenes” zum Besten gibt. Sie macht sehr schöne Fotos im “Moody-Style”, also stimmungsvoll, mit dunkler Atmosphäre.  Das hat mich motiviert, diese Art von Aufnahmen nachzuvollziehen. Dazu habe ich blaue Trauben verwendet.

Fototechnik

Kernstück der Aufnahmetechnik ist ein banaler Karton. In diesen Karton habe ich zwei Löcher geschnitten.

An der Längsseite ist das Loch für das Kameraobjektiv und an der rechten Seite ist eine Öffnung für den Tageslichteinfall. Den Lichteinfall kann ich mit dem Karton durch Öffnen oder Schließen der Lichteinfallöffnung steuern. Die Trauben habe ich in einer Glasschale auf einer Schieferplatte platziert und so unter den Karton gestellt, dass das Licht von der rechten Seite auf die Trauben fällt. Mit einer Wasserspritze werden die Trauben benetzt.

 

Für den letzten Schliff bearbeite ich das Bild in Adobe Lightroom.
Die Belichtung wird zurückgenommen, eine Verschiebung der Farbtemperatur in den blauen Bereich und eine Rücknahme der Klarheit geben einen stimmungsvollen Eindruck.
Die Aufhellung in der Mitte passiert mit dem Radialfilter.

Foto: ISO 100 50 mm F/6,3  13 sec. Tageslicht

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.