Weihnachtsmuffins

Weihnachtsmuffins
Muffins zu Weihnachten werden natürlich mit Glühwein und Lebkuchengewürz  hergestellt. Sie Passen gut zur adventlichen Kaffetafel und es ist es gefällt mir besser, wie Plätzchen backen.

Zutaten:

Für den Teig:
220 gr. Mehl
3 TL Backpulver
120 gr. gem Mandeln
2 TL Lebkuchengewürz

3 Eier
70 gr. Zucker
150 gr. Nutella
100 gr. Milch
80 ml Speiseöl
70 ml Glühwein

Für die Füllung:
100 gr. Magerquark
100 gr. Mascarpone
30 ml Glühwein
100 gr. Nutella

Für den Teig die festen Bestandteile mischen , dann die flüssigen Bestandteile
Feste und flüssige Bestandteile zusammenrühren.Dann in Muffinsförmchen (5 cm Bodendurchmesser) füllen.
Bei 200 °C  ca. 20 -25 min. backen und auskühlen lassen.Danach aufschneiden und mit Glühwein beträufeln.

Für die Füllung die Zutaten verrühren und auf die Muffins streichen.

Statt Glühwein schmeckt auch Orangenlikör, dabei etwas weniger zum beträufeln.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.