Weihnachtsmuffins

Weihnachtsmuffins

Weihnachtsmuffins
Muffins zu Weihnachten werden natürlich mit Glühwein und Lebkuchengewürz  hergestellt. Sie Passen gut zur adventlichen Kaffetafel und es ist es gefällt mir besser, wie Plätzchen backen.

Zutaten:

Für den Teig:
220 gr. Mehl
3 TL Backpulver
120 gr. gem Mandeln
2 TL Lebkuchengewürz

3 Eier
70 gr. Zucker
150 gr. Nutella
100 gr. Milch
80 ml Speiseöl
70 ml Glühwein

Für die Füllung:
100 gr. Magerquark
100 gr. Mascarpone
30 ml Glühwein
100 gr. Nutella

Für den Teig die festen Bestandteile mischen , dann die flüssigen Bestandteile
Feste und flüssige Bestandteile zusammenrühren.Dann in Muffinsförmchen (5 cm Bodendurchmesser) füllen.
Bei 200 °C  ca. 20 -25 min. backen und auskühlen lassen.Danach aufschneiden und mit Glühwein beträufeln.

Für die Füllung die Zutaten verrühren und auf die Muffins streichen.

Statt Glühwein schmeckt auch Orangenlikör, dabei etwas weniger zum beträufeln.