Spaghetti Frutti di Mare


Zutaten:

400 gr. Spaghetti
300 gr. Meeresfrüchte (TK)
100 gr. Garnelen
200 ml Weißwein
200 gr. Creme fraiche, mit Kräutern
100 ml süße Sahne (oder Creme fien zum Kochen)
1 Zwiebel
3 Knoblauchzehen
Salz und Pfeffer
Basilikum
Paprika, rosenscharf
Ketchup
3 EL Olivenöl

Zubereitung:

Meeresfrüchte und Garnelen auftauen lassen.
Spaghetti bissfest nach Anweisung kochen.

Die Zwiebeln fein in Würfel schneiden und in einer Pfanne mit dem Olivenöl glasig dünsten. Die Knoblauchzehen in feine Scheiben schneiden und kurz mitdünsten. Den Wein dazugeben, dann die Creme fraiche und die  Sahne einrühren und aufkochen.

Mit Salz, Pfeffer, Basilikum und Paprikapulver abschmecken und einkochen, bis die Soße etwas sämig wird.

Dann die Meeresfrüchte dazugeben und ca. 5. Minuten kochen und 3 kräftige Spritzer Tomatenketchup einrühren. auf angewärmten Tellern mit den Spaghetti servieren.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.